03.08.2017
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 43

 Den Malabar-Spinat habe ich Ihnen ja bereits (hier) vorgestellt und in diesem Zuge auch Angaben zu seiner ernährungsphysiologischen Bedeutung gemacht. Bevor er allerdings ab nächster Woche in den Verkauf geht, wollte ich doch erst einmal selbst konkrete Erfahrungen mit seiner Zubereitung machen. Und da Spinat-Lasagne eines unserer favorisierten Familien-Rezepte ist, habe ich in diese Richtung experimentiert. Vorab sei verraten, dass es ein voller Erfolg war und mich insbesondere die Tatsache begeistert hat, dass sich der Malabar-Spinat geschmacklich sehr gut gegenüber den weiteren Zutaten behaupten konnte. Nun möchte ich Ihnen das Rezept nicht länger vorenthalten :

Mehr...
02.08.2017
Kategorie: Rezepte
von: Glaesener, Nadine
Zugriffe: 37

Diese, im mediterranen Raum beliebte, Selleriesorte eignet sich nicht nur für Fingerfood. In einer grünen Suppe kann man die ganze Pflanze verwenden, nicht nur die bleichen, fleischigen Stängel.

Mehr...
31.07.2017
von: Super User
Zugriffe: 34

 An dieser Stelle möchte ich Ihnen die zwei neuen Fleischtomaten-Sorten "Rose" und "Russian 117" vorstellen, die wir dieses Jahr im Duftgarten für die Bingenheimer Saatgut AG im Anbau haben. Sie ergänzen unsere seit vielen Jahren in diesem Segment ausschließlich angebaute Sorte "Rugantino" vom Typ Ochsenherz. Die Früchte der beiden neuen Sorten sind ebenso interessant wie ausgefallen, allerdings typisch für Fleischtomaten auch nicht besonders lange haltbar. Deshalb rate ich zu einer zeitnahen Zubereitung roh, in der Pfanne kurz in Olivenöl gedünstet oder im Backofen gegart. Hier nun nähere Infos zu den beiden Sorten in Steckbriefform:

Mehr...