Roter Spitzkohl : neu im Sortiment
25.06.2014
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 4056

Den Roten Spitzkohl der Sorte "Kalibos" haben wir dieses Jahr erstmals im Duftgarten angebaut. Er ist eine aus Spitz- und Rotkohl gekreuzte Neuzüchtung und

vereint die rote Farbe des Rotkohls mit dem milden, süßen Geschmack des Spitzkohls. Er bildet lockere, spitzkegelige Köpfe mit einem Gewicht von ca. 0,8 - 1 kg und ist kurzfristig lagerfähig. Zubereiten kann man ihn genau wie die herkömmlichen Sorten : sowohl als zartes, kurz gegartes Gemüse z. B. in Kombination mit Tomaten und einer leckeren (Früh-) Kartoffel dazu wie auch als Bestandteil eines leckeren Eintopfes z.B. gemeinsam mit Dicken Bohnen, Bundmöhren und Lauchzwiebeln entfaltet er seine geschmacklichen Stärken. Vielleicht versuchen Sie einmal Kreuzkümmel als Gewürz dazu, das gibt eine besonders interessante Note. Seine Farbe kommt natürlich im Krautsalat so richtig zur Geltung - also viel Freude beim ausprobieren und genießen !!!