Obst-Nuss Kuchen
28.05.2014
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 1149

Läßt sich hervorragend mit Äpfeln, Birnen, aber auch mit Rhabarber sowie Johannes- oder Stachelbeeren zubereiten !!!


Obst-Nuss Kuchen (Rezept für eine 28er Springform)

Zutaten für den Teig:

250g Butter, 250g Zucker, 1 Zitrone, 1 Päckchen Bio-Bourbon Vanillezucker, 1 Prise Salz, 6 Eier, 100g Weizenmehl Typ 1050, 1 Tl  Backpulver, 160g Griess (Weich- oder Hartweizen)

Zutaten für die Füllung:

750g Äpfel (oder Birnen, Stachel-/Johannesbeeren oder Rhabarber), 100g Haselnüsse, 3 El Zucker, Zimt nach Belieben

Zubereitung :

Haselnüsse hacken und in einer Pfanne (ohne Fett/Öl) rösten. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Salz und Zitronensaft hinzugeben, nach und nach die Eier vermengen.  Eine 28er Springform einfetten.

Äpfel / Birnen schälen und in Spalten schneiden. Bei der Verwendung von Rhabarber diesen abziehen und in Stücke schneiden. Beerenobst kann nach dem Waschen einfach weiterverarbeitet werden. Das Obst mit den gerösteten Haselnüssen und dem Zucker (+ Zimt) mischen.

Die Hälfte der Teigmasse in die Springform geben. Das Obst darauf verteilen und darauf den Rest des Teiges geben.

Das ganze in den vorgeheizten Backofen (Umluft 170 Grad / normaler Ofen 190 Grad) schieben und auf mittlerer Schiene etwa 60 Minuten backen.

Guten Appetit !!!