Radicchio Spaghetti
23.02.2015
Kategorie: Rezepte
von: Nadine Glaesener
Zugriffe: 817

Im Winter mal was knackig frisches zu Nudeln servieren...

 

300g Spaghetti
1 rote Zwiebel
1 Kopf Radicchio
2 St Knoblauchzehen
1/2 St Pepperoni
Walnüsse, Olivenöl, Salz und Pfeffer

Die Spaghetti nach Packungsanweisung garen. Den Radicchio halbieren, den Strunk entfernen, den Radicchio in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln, die Pepperoni entkernen und fein hacken. Zwiebel und Pepperoni in reichlich Olivenöl goldgelb dünsten. Die Nüsse dazu geben, kurz anbraten und dann die abgetropften Spaghetti zum Öl geben, die Knoblauchzehe durch die Presse dazu drücken und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Radicchio unter die Spaghetti heben und kurz miterwärmen aber nicht braten. Mit Parmesan bestreut servieren.