Stielmusauflauf
31.03.2015
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 914

Genießen Sie den erntefrischen Stielmus aus dem 2. Glashaus - nicht nur, weil dort nächste Woche die Paprika gepflanzt werden sollen, sondern vor allem weil er so lecker ist !!! Weitere detaillierte Infos finden Sie auf unserer Startseite im Karussel. Eine Alternative zur klassischen Zubereitung als Eintopf bietet Ihnen das folgende Rezept :

 Stielmusauflauf

Zutaten :

250 g Cous Cous, 250 g Sahne, 500 g Stielmus, 1 Zwiebel, 2 Eier, 1-2 EL Olivenöl, Muskatnuss, Cayennpfeffer,  Pfeffer, 200 g Bergkäse, etwas Butter


Zubereitung :

500 ml Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen und 250 g Cous Cous dazugeben, eine Minute köcheln und eine Viertelstunde ziehen  lassen.

Stielmus waschen, Stiele von den  Blättern trennen und  in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und  die Stielmus-Stiele in 1-2 EL Olivenöl anbraten. Mit 100 ml Sahne ablöschen und bissfest garen. Die Blätter des Stielmus dazugeben, mit 1 TL Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Eine weitere Minute mit geschlossenem Deckel ziehen lassen. Stielmus abgießen und die Flüssigkeit mit der restlichen Sahne, 2 Eiern, 1/2 TL Salz und 1/2 TL geriebener Muskatnuss verrühren. Auflaufform ausfetten, Cous Cous und Stielmus hineinschichten sowie den geriebenen Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 - 40 Minuten goldbraun backen.

 

Guten Appetit !