Kräutercreme-Suppe mit Birnen, Limette und Croutons
01.05.2016
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 471

Funktioniert hervorragend mit Barbara- oder Brunnenkresse, mit Kerbel, Petersilie oder Bärlauch :

Kräutercreme-Suppe
 

Zutaten (für 4-6 Personen):

1-2 Bd. Barbara- oder Brunnenkresse, Kerbel, Bärlauch oder Petersilie

5 mittelgroße Birnen (klein geschnitten), 1 l Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer, 150 ml Sahne, 1 Limette, 1 Knoblauchzehe

Für die Croutons : Butter / Olivenöl, 250 g altes Brot oder Baguette (gewürfelt), 150 g Blauschimmelkäse (gehackt)

 

Zubereitung :

Kräuter waschen und etwa 1/3 tel davon zur Seite legen. Den Rest gemeinsam mit den Birnen ca. 15 - 20 Minuten in der Brühe köcheln. Von dem Drittel der Kräuter nochmals etwas zur Dekoration beiseite legen, den Rest hinzufügen, die Knoblauchzehe hineinpressen und alles pürieren.

Limette auspressen, deren Saft sowie die Sahne zur Suppe geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Croutons die Brotwürfel in einer Pfanne mit Butter / Olivenöl goldbraun rösten. In eine feuerfeste Schüssel geben, mit dem Blauschimmelkäse mischen und im Backofen bei Oberhitze (oder unter dem Grill) erhitzen.

Die Suppe in Schüsseln oder Suppenteller füllen, Croutons hinzugeben und mit den restlichen Kräutern garnieren.

 

                                                                     Guten Appetit !!!