Feta-Spinat mit Kräuter-Fenchel-Joghurt
07.02.2016
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 630

In unserer Region wird während der gesamten Vegetationsperiode Spinat im Freiland angebaut. Doch auch im Winter können wir im Duftgarten dank unserer Gewächshäuser über einen langen Zeitraum frischen Spinat ernten, der dann besonders zart ist. Hier ein schmackhaftes Rezept zu dessen Zubereitung  (gelingt leicht !!!)  :

Feta-Spinat mit Kräuter-Fenchel-Joghurt


Zutaten für 4 Personen :

1 Fenchelknolle
6 EL frisch gehackte Kräuter (je nach Jahreszeit z.B. Schnittlauch, Petersilie, Dill, Pfefferminze oder auch Kresse)
300 g ABC-Joghurt
6 Knoblauchzehen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Tl Korianderkörner
1 kg Blattspinat
1 Zwiebel
4 El Olivenöl
3 tiefgefrorene (oder frische) Tomaten
frisch geriebene Muskatnuss
200 g Feta
150 g Schwarze Oliven
1 Zitrone zum Garnieren

Zubereitung (dauert etwa 1 Std.) :

Die Fenchelknolle waschen und mit der Rohkostreibe raspeln. Das feine Laub kann gemeinsam mit den Kräutern fein gehackt und alles mit der Joghurt verrührt werden. 3 Knoblauchzehen schälen und in die Joghurt-Mischung pressen. Mit Salz, Pfeffer und zerstoßenem Koriander abschmecken, alle Zutaten  gut verrühren und kalt stellen.
Den Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Tiefgefrorene Tomaten kurz in heißem Wasser einweichen,  die Haut abziehen und fein schneiden. Zwiebel und restlichen Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den Tomaten in Olivenöl in einem großen Topf andünsten. Frische Tomaten erst später dazu geben.Wenn Sie keine Tomaten zur Hand haben, tut es auch ein kleines Gläschen Tomatenmark (120 g). Den Spinat in den Topf geben.
Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen, Deckel auflegen und 5 Minuten kochen lassen. Den in Würfel geschnittenen Feta sowie die Oliven hinzufügen und noch kurz mitköcheln. Sind Personen am Tisch, die diese Zutaten nicht so gerne mögen, können sie auch dazu gereicht werden.
Das Gemüse mit der Joghurt auf Tellern anrichten und mit der in schmale Spalten geschnittenen Zitrone anrichten. Dazu passen hervorragend Pellkartoffeln oder Vollkornreis.

Guten Appetit !!!